Das ultimative Lauf- und Sprungerlebnis

Startseite

Fotogalerie

Technik

  Funktion

  Einstellen

  Ersatzteile

Bestellung

Leihgeräte

Forum

E-Mail

Wir über uns

Einstellen des PowerSkip

Durch Verschieben des Kniebügels wird die korrekte  Höhe zwischen dem Polster und Fußplatte eingestellt. (Bild 1)

Es ist darauf zu achten, daß die Polsterung direkt unterhalb des Knies zu liegen kommt, um die maximale Stabilität zu erreichen dabei aber die Bewegungsfreiheit  nicht behindert.
Nach Festlegung der richtigen Höhe sind alle vier Rohrschellen mit einem Steckschlüssel festzuziehen.

Mit dem Bindungssystem des Models PowerSkip Standard kann die axiale Position des Fußes sehr einfach durch das Verstellen der Länge des Versenbandes eingestellt werden (Bild 2). Dies erlaubt es jede Schuhgröße schnell in der gewünschten Gleichgewichtsposition zu fixieren.

Das Befestigungssystem des PowerSkip Pro basiert auf direkt auf der Fußplatte verschraubten Schuhen. Schnelle Änderungen sind damit nicht möglich, jedoch garantiert die Methode eine nahezu perfekte Mensch-Maschine Verbindung. Aus Sicherheits- Gründen ist ein zusätzlicher Sicherheitsgurt installiert. Die richtige Positionierung des Schuhes ist in der Gebrauchsanleitung beschrieben (Bild 3 und Bild 4).


Bild 1

Bild 2

 

Bild 3

Bild 4